Weil wir Hosting lieben.

Du hast höchste Anforderungen? Wir übertreffen sie.

Für Euch mit in Deutschland entwickelt und betrieben.

Hosting in Perfektion

Hosting in Perfektion

Hosting kann man als Business sehen. Kommt echtes Verständnis für die Webdev-Szene hinzu, entsteht Perfektion. Genau diese Perfektion bieten wir Dir.

Gut ist, wenn Du an möglichst vielen Stellen selbst entscheiden kannst. So kannst Du beim Set-up Deines Servers Apache statt nginx wählen. Perfekt ist, wenn wir die Performance-Nachteile des Apache mit einem nginx-Proxy abfedern, der den Traffic weiterleitet.

Gut ist, wenn Du per Klick für Deine Domains ein SSL-Zertifikat hinterlegen kannst. Perfekt ist, wenn wir Deine Zertifikate auf unserem zentralen Key-Server ablegen. Könnten sie auf Deinem eigenen Server durch Man-in-the-Middle-Angriffe leicht ausgelesen werden, gewährleistet unsere Infrastruktur höchste Sicherheit: Prüft ein Browser die Gültigkeit eines Zertifikats, erhält nginx die nötigen Informationen vom Key-Server. Und dieser ist nur über eine gesicherte, interne LAN-Verbindung erreichbar.

Wir gehen die Extrameile.

Weil Du bei uns mehr erwarten kannst.

Plattform in Maßanfertigung

Plattform in Maßanfertigung

Unsere Hosting-Plattform haben wir vollständig selbst entwickelt. Dabei haben wir uns für ein DreiSchritte-Konzept entschieden: Im ersten Schritt schickt das Interface oder die API die Anfragen an die Plattform. Im zweiten Schritt werden diese Anfragen auf der Plattform validiert und an den angeforderten Service weitergereicht. Im dritten und letzten Schritt werden die Anfragen verarbeitet. Was Du davon hast? Für Dich schafft diese einheitliche Validierung eine konstant hohe Datenqualität über alle Services hinweg.

Bei Veränderungen an der Plattform setzen wir auf Fehlervermeidung. Dazu nutzen wir zum einen mit C++ eine Programmiersprache, mit der wir unsere Ideen strukturiert, sicher und maschinennah umsetzen. Bei der Qualitätssicherung dieser Entwicklungen setzen wir auf ein Bug-Fixing in drei Stufen: In Stufe eins deckt ein Compiler grundlegende Fehler auf. In Stufe 2 führen unsere Entwickler regelmäßige Code-Reviews durch. Und in Stufe 3 sorgen wir mit Unit-Tests innerhalb unseres Testdriven Developments für eine produktübergreifende Prüfung.

Du erhältst bei uns keine Banana-Ware, sondern ausgereifte Technologie.

Weil Du und wir Profis sind.