Deine Gemeinde.Digital.

Deine Alternative zu WeTransfer, Dropbox und Google Drive.

Offizieller Nextcloud Gold-Partner TÜV-zertifiziert nach ISO 27001 DSGVO-konform

Gemeinde Basic

 GB Storage
 Nextcloud Benutzer
 Collabora Benutzer
 Talk HPB Benutzer [1]

Details

 € / Monat (exkl. MwSt.)   € pro Nextcloud Benutzer

Gemeinde Pro

 GB Storage
 Nextcloud Benutzer
 Collabora Benutzer
 Talk HPB Benutzer [1]

Details

 € / Monat (exkl. MwSt.)   € pro Nextcloud Benutzer

Gemeinde Premium

 GB Storage
 Nextcloud Benutzer
 Collabora Benutzer
 Talk HPB Benutzer [1]

Details

 € / Monat (exkl. MwSt.)   € pro Nextcloud Benutzer

Gemeinde Server

 GB Storage
50 Nextcloud Benutzer
Exklusive Server-Ressourcen:
6x CPU Cores
16 GB RAM

Details

ab  € / Monat (exkl. MwSt.)  ab 3,98 € pro Nextcloud Benutzer

[1] HPB steht für High Performance Backend

Warum Managed Nextcloud?

AV-Vertrag gemäß DSG-EKD und KDG
Verschwiegenheitserklärung nach § 203 StGB möglich
Auf bis zu 200 Benutzer erweiterbar
Optimiert für viele gleichzeitige Nutzer
Wartungsfrei durch automatische Updates
Tägliche Backups inklusive
TÜV-zertifiziert nach ISO27001
Hosting beim Nextcloud Gold-Partner

Gemeindearbeit gestalten. Gemeinsam. Digital.

Ob im Helferteam fürs Erntedankfest, in der Planungsgruppe für die Jugendfreizeit oder in der Redaktion des Gemeindebriefs: Eine Gemeinde lebt davon, dass viele Menschen zusammenarbeiten. Genau das sollte eine digitale Lösung unterstützen; und genau mit diesem Fokus haben wir unser Managed Nextcloud-Angebot für Gemeinden entwickelt. Sie ermöglicht es Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen in Deiner Gemeinde, gleichermaßen professionell und virtuell an gemeinsamen Aufgaben und Projekten zu arbeiten. Dazu stellen wir ihnen alle IT-Werkzeuge zur Verfügung, die sie benötigen: eine Dateiverwaltung, in der sie Dokumente aller Art mit einem Klick austauschen, gemeinsam bearbeiten und sicher ablegen können; dazu ein digitales Adressbuch, eine Projektplanungs-Software sowie einen Online-Kalender, der sich mit allen gängigen Programmen synchronisieren lässt; und natürlich ist unsere Managed Nextcloud zugleich die smarte Plattform für die Kommunikation in Deiner Gemeinde. Ob E-Mail, Chat oder Videokonferenz: Unsere Lösung hilft allen Gemeindemitgliedern dabei, in Verbindung zu bleiben. Und weil wir unsere Server ausschließlich in deutschen Rechenzentren betreiben und unsere Hosting-Services TÜV-geprüft, DSGVO-konform und zertifiziert nach DSG-EKD sowie KDG sind, kannst Du dich dabei rundum sicher fühlen.

Das sagen Kunden über uns

★★★★★

"Ich habe dort eine Managed Nextcloud für einen Verein bestellt. Die Preise sind wirklich sagenhaft gut und die Einrichtung einfach. Wirklich ein super Anbieter!"

Philipp R.
★★★★★

"Toller Support! Mir wurde schnell und kompetent geholfen! Danke!"

Georg K.
★★★★★

"Zuverlässiger Service und ein super kompetenter Support, welcher schnell antwortet."

Felix A.
★★★★★

"Ich bin absolut zufrieden, Freundlichkeit, Service, Qualität alles bestens und jetzt auch noch Nextcloud zu einem super Preis. Kein Wunder, dass es nur 5 Sterne Bewertungen gibt."

Lea M. H.

Sicher. Konform. Nach DSGVO, DSG-EKD und KDG.

Keine Sondergenehmigungen, keine Ausnahmeregelungen: Unsere Managed Nextcloud ist DSGVO-, DSG-EKD- und KDG-konform und damit datenschutzrechtlich für den Einsatz in Deiner Gemeinde zugelassen. Außerdem lädst Du Deine Daten bei uns nicht auf irgendeinen Server irgendwo in Übersee, sondern gibst sie in die Hände von einem TÜV-geprüften, Inhaber-geführten Unternehmen in Aachen, das seine Systeme ausschließlich in deutschen Rechenzentren betreibt.

Eine Cloud. Viele Werkzeuge. Alle Möglichkeiten.

In Deiner Managed Nextcloud erledigst Du nahezu alle organisatorischen Aufgaben, die in Deiner Gemeinde anfallen. Weil Sie Dir alle wichtigen Werkzeuge dafür bietet. Digitales Sekretariat? Bloß ein paar Mausklicks. Eine Videokonferenz zur Vorbereitung des Osterfests? Nicht einfacher als das. Den Gemeindebrief als gemeinsames Online-Projekt mit digitalen Abgabeterminen? Los geht’s. Es gibt kaum eine Tätigkeit in Deiner Gemeindearbeit, bei der Dich Deine Managed Nextcloud nicht unterstützen kann.

Wissen teilen. Infos nutzen. Daten schützen.

Hauptamtliche Beschäftigte, ehrenamtliche Mitarbeiter und sporadische Helfer: Du kannst jedem, der in Deiner Gemeinde tätig ist, passgenauen Zugriff auf Deine Managed Nextcloud gewähren. Mit nur wenigen Klicks legst du Benutzerkonten mit spezifischen Berechtigungen an. So kannst Du sowohl den Zugriff auf Daten als auch auf Werkzeuge wie Kalender oder Adressbücher genau steuern. Und schützt damit sensible Informationen und personenbezogene Daten.

Es sind Deine Daten. Hol sie Dir zurück.

Volle Kontrolle über Deine Cloud. Mit Managed Nextcloud Gemeinde schon ab 19,00 Euro pro Monat (exkl. MwSt.).

"Gemeindearbeit lebt vom Miteinander. Unsere Managed Nextcloud bringt Hauptamtliche und Ehrenamtliche an einem digitalen Arbeitsplatz zusammen, der genauso sicher wie komfortabel ist. Dokumente bearbeiten, Termine verwalten, Informationen teilen und im Gespräch bleiben: Das geht mit unserer Lösung nicht nur einfach von der Hand, sondern auch kollaborativ im Team."

Sebastian Holländer - Ansprechpartner Managed Nextcloud

hollaender@hosting.de 0241 46314 480

Sebastian Holländer

Rat. Und Tat.

Du hast nur eine kurze Frage? Oder benötigst Du doch eine ausführliche Beratung? So oder so: Wir sind gern für Dich da – und verstecken uns nicht hinter einer kostenpflichtigen Hotline. Weil wir offizieller Nextcloud Gold-Partner sind, können wir auch technische Sonderwünsche in kürzester Zeit für Dich bearbeiten. Unser Team in Aachen freut sich auf Deine Ideen.

Öko. Logisch.

Was uns genauso wichtig wie der Schutz Deiner Daten ist: der unserer Umwelt. Daher laufen unsere Server ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien. Wir setzen zu 100 Prozent auf Wind, Wasser und Sonne. Weil wir so auch zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen.

Unsere Produkte im Vergleich

Keyfacts

Gemeinde Basic
Storage
 GB
Nextcloud Benutzer
bis 25
Weitere Nextcloud Benutzer
Software-Updates
Standort
Überwachung
Support
Upgrade
DSGVO-konform
Eigene Domain möglich
Backup
Theming
Gemeinde Pro
Storage
 GB
Nextcloud Benutzer
bis 50
Weitere Nextcloud Benutzer
Software-Updates
Standort
Überwachung
Support
Upgrade
DSGVO-konform
Eigene Domain möglich
Backup
Theming
Gemeinde Premium
Storage
bis 10000  GB
Nextcloud Benutzer
bis 200
Weitere Nextcloud Benutzer
Software-Updates
Standort
Überwachung
Support
Upgrade
DSGVO-konform
Eigene Domain möglich
Backup
Theming
Gemeinde Server
Storage
bis 10000  GB
Nextcloud Benutzer
Weitere Nextcloud Benutzer
Software-Updates
Standort
Überwachung
Support
Upgrade
DSGVO-konform
Eigene Domain möglich
Backup
Theming
vCores
RAM
 GB

Netzwerk

Gemeinde Basic
HTTPS
Traffic [1]
 TB
Upload-Limit WebGUI
Upload-Limit Apps
Upload-Limit WebDAV
 MB
Gemeinde Pro
HTTPS
Traffic [1]
 TB
Upload-Limit WebGUI
Upload-Limit Apps
Upload-Limit WebDAV
 MB
Gemeinde Premium
HTTPS
Traffic [1]
 TB
Upload-Limit WebGUI
Upload-Limit Apps
Upload-Limit WebDAV
 MB
Gemeinde Server
HTTPS
Traffic [1]
 TB
Upload-Limit WebGUI
Upload-Limit Apps
Upload-Limit WebDAV
 MB

Apps

Gemeinde Basic
Aktivitätsübersicht
Appointments
AppOrder
Bookmarks
Cookbook
Collabora Online
Cospend
Dateien
Deck
Extract
Forms
Fotos
Gruppenverzeichnisse
Kalender
Keeweb
Kontakte
Mail
Notes
Passwords
Polls
Talk
Timemanager
Zwei-Faktor-Authentifizierung (TOTP)
Zwei-Faktor-Authentifizierung (U2F)
Gemeinde Pro
Aktivitätsübersicht
Appointments
AppOrder
Bookmarks
Cookbook
Collabora Online
Cospend
Dateien
Deck
Extract
Forms
Fotos
Gruppenverzeichnisse
Kalender
Keeweb
Kontakte
Mail
Notes
Passwords
Polls
Talk
Timemanager
Zwei-Faktor-Authentifizierung (TOTP)
Zwei-Faktor-Authentifizierung (U2F)
Gemeinde Premium
Aktivitätsübersicht
Appointments
AppOrder
Bookmarks
Cookbook
Collabora Online
Cospend
Dateien
Deck
Extract
Forms
Fotos
Gruppenverzeichnisse
Kalender
Keeweb
Kontakte
Mail
Notes
Passwords
Polls
Talk
Timemanager
Zwei-Faktor-Authentifizierung (TOTP)
Zwei-Faktor-Authentifizierung (U2F)
Gemeinde Server
Aktivitätsübersicht
Appointments
AppOrder
Bookmarks
Cookbook
Collabora Online
Cospend
Dateien
Deck
Extract
Forms
Fotos
Gruppenverzeichnisse
Kalender
Keeweb
Kontakte
Mail
Notes
Passwords
Polls
Talk
Timemanager
Zwei-Faktor-Authentifizierung (TOTP)
Zwei-Faktor-Authentifizierung (U2F)

Vertrag

Gemeinde Basic
Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist
Gemeinde Pro
Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist
Gemeinde Premium
Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist
Gemeinde Server
Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist
[1] HPB steht für High Performance Backend
[2] Beim Überschreitung entstehen Dir vorerst keine weiteren Kosten. Wir behalten uns aber zu Deinem und unserem Schutz vor, Deine Managed Nextcloud zu deaktivieren und Dich anzusprechen.
Alle Preisangaben verstehen sich pro Monat, wenn nicht anders angegeben.

Noch Fragen? Aber gern.

Was bedeutet „Managed“?
Unter „Managed“ verstehen wir, dass Du nichts mit der Einrichtung oder Wartung Deiner Nextcloud zu tun hast und Du Dir keine Gedanken um Sicherheit und Wartung machen musst. Neben der gesamten Einrichtung Deiner Nextcloud, installieren wir alle Updates und sorgen für einen reibungslosen Betrieb Deiner Nextcloud.
Kann ich das Produkt, das ich gebucht habe, zu einem späteren Zeitpunkt ändern?
Ja. Du kannst Dich bei unseren Managed Nextcloud-Produkten jederzeit für ein Upgrade entscheiden. Bei einem Upgrade rechnen wir Dir bereits gezahlte Grundgebühren auf den Preis des neuen Produkts an.
Wie lange läuft mein Managed Nextcloud-Vertrag?
Wir bieten Dir eine faire Vertragslaufzeit von einem Monat an. Die Kündigungsfrist beträgt ein Tag.
Wie kann ich meinen Managed Nextcloud-Vertrag kündigen?
Du kannst jederzeit vor Ablauf der Abrechnungsperiode bequem über das Kundeninterface kündigen. Eine Kündigung per Fax oder sogar Einschreiben ist bei uns nicht notwendig.
Wo speichert Ihr meine Daten?
Wir betreiben Deine Managed Nextcloud ausschließlich auf unseren eigenen Servern in unseren Rechenzentren in Aachen und Frankfurt.
Wie wird die Sicherheit meiner Managed Nextcloud gewährleistet?
Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, erhälst Du bei uns eine eigene Nextcloud-Instanz und keine Benuzterkonten in einer großen Shared-Umgebung. Zudem wird pro Nextcloud ein Systembenutzer auf dem Server angelegt. Dadurch ist sichergestellt, dass ein anderer Systembenutzer nicht auf fremde Nextclouds zugreifen kann. Wir nutzen dafür das Benutzer- und Rechtekonzept von Linux.
Werden meine Daten auf den Servern verschlüsselt gespeichert?
Alle Daten liegen auf unseren eigenen Servern in Rechenzentren in Aachen und Frankfurt. Die Daten werden nicht serverseitig verschlüsselt, da der Key zum Entschlüsseln der Daten auf dem gleichen Server abgelegt wird. Sollte ein Benutzerkonto einer Nextcloud einmal kompromittiert werden, wären die Daten einsehbar.

Die serverseitige Verschlüsselung ist nur für die Verwendung von externen Speichern sinnvoll einsetzbar. So wird vermeiden, dass die Dateien auf externen Speichern (z.B. Google Drive) vom jeweiligen Anbieter einsehbar sind. Das Einbinden von externen Speichern bieten wir aus Sicherheitsgründen nicht an.

Für sensible Daten empfehlen wir Dir die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu nutzen. Dabei werden die Dateien auf dem jeweiligen Endgerät (Desktop, Smartphone, Tablet) vor dem Hochladen verschlüsselt. Dies hat den Vorteil, dass die verschlüsselten Dateien auch bei einer Kompromittierung des Benutzerkontos auf dem Server nicht einsehbar sind.

Aktuell empfehlen wir den Einsatz der Software „Cryptomator“, um Dateien verschlüsselt in Deiner Nextcloud zu speichern. Weitere Informationen zur Einrichtung findest Du in unserem Helpdesk-Artikel.
Werden regelmäßig Backups meiner Daten erstellt?
Ja. Wir können Dir Backups der vergangen fünf Tage sowie des zurückliegenden Sonntags und des Sonntags davor bereitstellen. Damit nicht ein einziges Bit Deiner Daten verloren geht, verwenden wir auf unseren Nextcloud-Servern ein ZFS-Dateisystem mit doppelter Parität per RAID-Z2.
Unterstützt ihr die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung-App (E2EE) für Nextcloud?
Ja, die End-to-End Encryption App steht zur Verfügung. Weitere Informationen zur Einrichtung findest du in unserem Helpdesk und in unserem Blog.
Habe ich Administratorzugriff auf meine Nextcloud?
Ja, wenn sich Deine Frage auf die Administration von Benutzern, Gruppen und Apps bezieht. Dazu verwendest Du einfach unser Kundeninterface. Einen Administratorenzugriff auf den Server können wir Dir nicht zur Verfügung stellen. Denn Managed heißt für uns wirklich Managed.
Welche Apps stehen mir in der Nextcloud zur Verfügung?
In der obenstehenden Tabelle findest Du eine Übersicht über die Apps, die Du zurzeit nutzen kannst. Dieses App-Angebot erweitern wir stetig. Sollte Dir eine App fehlen, sprich uns daher gern an.
Kann ich eine eigene Domain für meine Managed Nextcloud Gemeinde verwenden?
Ja. Bei allen Managed Nextcloud Gemeinde-Produkten kannst Du eine eigene Domain verwenden, auch wenn diese nicht bei uns gebucht wurde. Die Domain hinterlegst Du ganz einfach im Kundeninterface Deiner Managed Nextcloud.
Kontakt aufnehmen

Interface nach Maß.

Du musst Dich nicht unserem Interface anpassen. Sondern umgekehrt: Wir entwickeln für Dich das modernste, schnellste und flexibelste Interface der Welt. Dabei setzen Wir auf API-first, damit unser Know-how sich nahtlos in Deine Systeme einfügt. Weil Du am besten weißt, in welcher Umgebung Du am produktivsten bist.

Unsere API-Dokumentation