Nextcloud auf einem Android-Smartphone einrichten

Die Android-App von Nextcloud ermöglicht den Zugriff auf Dateien und Ordner in der Cloud. Es können hierbei auch Dateien hochgeladen sowie auf dem Gerät in beschränktem Umfang offline vorgehalten werden. Die Android-App von Nextcloud ermöglicht es zusätzlich, mit dem Smartphone aufgenommene Fotos direkt automatisch in die Cloud hochzuladen.

Die Synchronisation von Kalendern und Kontakten wird durch diese App nicht unterstützt. Diese Synchronisation kann aber mit der App DAVx⁵ erreicht werden. Wie die Einrichtung von DAVx⁵ erfolgt, entnehmen Sie bitte dem Helpdesk-Artikel “Kalender und Kontakte zwischen Android und Nextcloud synchronisieren”.

Installieren Sie bitte zunächst die Nextcloud-App über den “Google Play Store”. Die Nextcloud-App kann alternativ auch über den Appstore für Open Source-Apps F-Droid heruntergeladen werden, für den kein Google Playstore und damit auch kein Google-Konto für den Download erforderlich ist.

Wenn Sie die Nextcloud-App starten, werden Sie zunächst vom Nextcloud-Startbildschirm begrüßt.

Nextcloud Android App Login

Tippen Sie auf “Anmelden” und geben Sie anschließend die Adresse Ihres Nextcloud-Servers ein.

Nextcloud Android App Login

Sofern die Adresse des Servers korrekt war, erhalten Sie in der folgenden Ansicht erneut den Button zum “Anmelden”.

Nextcloud Android App Login

Geben Sie hier bitte den Benutzernamen und das Passwort für Ihr Nextcloud-Konto ein.

Nextcloud Android App Login

Zur Nutzung erlauben Sie nun Ihrer App Zugriff auf Ihre Cloud.

Nextcloud Android App Login

Anschließend gelangen Sie zur Übersichtsseite Ihrer hochgeladenen Dateien.

Nextcloud Android App Login

Durch Antippen des “+” Symbols in der unteren rechten Bildschirmecke können Sie Dateien in die Cloud hochladen oder neue Ordner erstellen.

Deine Daten. Managed Nextcloud.
100% Hosting in Deutschland, DSGVO-konform und TÜV-zertifziert, offzieller Nextcloud-Partner
Gratis mit 1GB loslegen!

Einrichtung des Auto-Uploads von Fotos

Die Nextcloud-App bietet Ihnen die Möglichkeit, mit dem Smartphone aufgenommene Fotos automatisch in Ihre Cloud zu laden. So können Sie von Ihrem PC aus jederzeit bequem darauf zugreifen. Klicken Sie zur Einrichtung dieser Funktion bitte auf den Menü-Button in der oberen linken Ecke der Nextcloud-App.

Nextcloud Android App Autoupload

Das Menü der Nextcloud-App klappt daraufhin auf:

Nextcloud Android App Autoupload

Klicken Sie auf “Automatisches Hochladen”. Es wird nun eine Übersicht der Medienordner auf dem Handy angezeigt, welche die App nach neuen Fotos für den automatischen Upload überwachen kann.

Nextcloud Android App Autoupload

Die Uploads für Ordner können individuell konfiguriert werden. Klicken Sie dazu beim entsprechenden Ordner auf die drei Punkte, um in das Menü für den jeweiligen Ordner zu gelangen.

Nextcloud Android App Autoupload

Aktivieren Sie über den Schieberegler den Auto-Upload und konfigurieren Sie die weiteren Optionen nach Ihren Wünschen. Der Ordner, in welchen die Dateien hochgeladen werden, wird Ihnen angezeigt. Bei Bedarf können Sie diesen auch anpassen. Bestätigen Sie abschließend Ihre Einstellungen mit “Speichern”. Die App fragt nun, ob Sie die Batterie-Optimierung deaktivieren möchten, was empfohlen ist.

Nextcloud Android App Autoupload

Abschließend empfiehlt es sich, den eingerichteten Auto-Upload durch ein neues Foto zu testen.