Wie richte ich Outlook 2013 ein?

  • Starten Sie Outlook 2013.
  • Wählen Sie links oben den Menüpunkt “Datei”.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 1

  • Im Abschnitt “Informationen” wählen Sie den Punkt “+ Konto hinzufügen"

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 2

  • Im Konfigurationsmenü wählen Sie “Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen”.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 3

  • Wählen Sie als Kontotyp “POP oder IMAP”.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 4

  • Im Feld “Ihr Name” hinterlegen Sie den Namen, der dem Empfänger Ihrer E-Mails als Absender angezeigt werden soll.
  • Im Feld “E-Mail-Adresse” hinterlegen Sie die komplette E-Mail-Adresse des einzurichtenden Postfachs.
  • Im Feld “Kontotyp” wählen Sie den gewünschten Postfach-Typ. Empfohlen ist hier IMAP zur einfachen Synchronisation Ihres Gerätes mit anderen E-Mail-Clients.
  • Im Feld “Posteingangsserver” geben Sie mail.hosting.de ein.
  • Im Feld “Postausgangsserver (SMTP)” tragen Sie mail.hosting.de ein.
  • Im Feld “Benutzername” geben Sie die komplette Adresse des abzurufenden Postfachs ein.
  • Im Feld “Kennwort” geben Sie das Passwort des abzurufenden E-Mail-Kontos ein. Falls Sie das Kennwort speichern wollen, setzen Sie im Feld “Kennwort speichern” einen Haken. Alternativ können Sie bei jeder Einwahl das Kennwort neu eingeben.
  • Klicken Sie nach Abschluss Ihrer Angaben auf “Weitere Einstellungen”.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 5

  • Im Reiter “Postausgangsserver” wählen Sie “Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden”.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 6

  • Wechseln Sie in den Reiter “Erweitert” und nehmen dort Einstellungen bezüglich Verschlüsselung und verwendeten Ports vor.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 7

Aus der gewählten Nutzungsart Ihres Postfaches (IMAP oder POP3) und der gewünschten Verschlüsselung ergeben sich die in Ihrem E-Mail-Programm zu hinterlegenden Ports:

ProtokollVerschlüsselungPort
IMAPSSL/TLS **(empfohlen)**993
IMAPSTARTTLS143
IMAPkeine **(nicht empfohlen)**143
POP3SSL/TLS **(empfohlen)**995
POP3STARTTLS110
POP3keine **(nicht empfohlen)**110
SMTPSTARTTLS **(empfohlen)**587
SMTPSSL/TLS465
SMTPkeine **(nicht empfohlen)**25
  • Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit “OK” und klicken danach im Menü “POP- und IMAP-Kontoeinstellungen” auf “Weiter”.
  • Outlook meldet sich nun auf dem Server an und versendet eine Test-E-Mail an das gerade eingerichtete Postfach.

Einrichtung eines E-Mail-Kontos in Outlook 2013 Schritt 8

Verläuft der Test erfolgreich, können Sie den Test mit dem Button “Schließen” beenden. Das Konto ist nun eingerichtet.