Wie konfiguriere ich Dynamic DNS über meinen Speedport-Router?

Richten Sie zunächst einen Dynamic DNS-Benutzer im Kundeninterface ein und buchen Sie den kostenpflichtigen Dynamic DNS-Dienst. Wie Sie hierbei vorgehen, entnehmen Sie bitte dem Helpdesk-Eintrag “Wie richte ich Dynamic DNS ein?".

Rufen Sie nun das Konfigurationsmenü Ihres Speedport-Routers auf und aktivieren Sie zunächst den Expertenmodus wie folgt:

  • Klicken Sie oben auf das Symbol “Einstellungen"
  • Klicken Sie links im Menü den Punkt “Ansicht”.
  • Wählen Sie den Expertenmodus und bestätigen Sie die Auswahl mit “Speichern”.

Dynamic DNS Speedport 01

  • Wechseln Sie nun über die Icons oben in den Bereich “Internet”.
  • Klicken Sie links im Menü den Punkt “Dynamisches DNS”.
  • Tragen Sie die Daten entsprechend ein und bestätigen Sie die Konfiguration abschließend mit “Speichern”.

Dynamic DNS Speedport 02