Was ist der Unterschied zwischen MySQL und MariaDB? Warum bietet ihr kein MySQL an?

MariaDB ist eine Abspaltung (Fork) von MySQL, die vom ursprünglichen MySQL-Hauptentwickler nach der Übernahme von MySQL durch Oracle initiiert wurde. Ziel hierbei war, die Entwicklung der Software weiter voran treiben zu können und dabei zeitgleich eine hundertprozentige Kompatibilität (Binärkompatibilität) zu MySQL aufrechtzuerhalten.

Aufgrund der stetigen Pflege des Projekts durch die Community sind in den vergangenen Jahren viele Provider und ein Großteil aller Linux-Distributionen dazu übergegangen, MariaDB als SQL-Server zu verwenden. Um auch Ihnen eine moderne SQL-Datenbanklösung zur Verfügung zu stellen, schließen wir uns hier an und richten sämtliche Datenbankserver mit MariaDB ein.