Sie scheinen JavaScript ausgeschaltet zu haben. Teile unserer Homepage werden nicht wie erwartet funktionieren.
.ie
Domain ist frei
Domain ist bereits registriert
Sie können innerhalb von 10 Minuten x Domains prüfen.
Ihr Kontingent ist leider verbraucht. Bitte versuchen Sie es in ein wenigen Minuten erneut.
Es ist leider ein Abfragefehler aufgetretten, bitte versuchen Sie es erneut.
Domainendung existiert nicht
Es ist ein unbekannter Fehler aufgetretten, bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte geben Sie einen Authcode an.
Bitte geben Sie eine valide Domain ein (z.B. example.com)
Es handelt sich bei Ihrer Domain um eine Premium-Domain

.ie ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Irlands. Sie wurde am 27. Januar 1988 eingeführt und wird von der Firma IE Domain Registry (IEDR) verwaltet.

Dieser Text wurde im Artikel .ie auf Wikipedia veröffentlicht und ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License. Eine Liste der Autoren ist auf Wikipedia ein zu sehen.

Vorhandene Endungen

  • Registrierungen in der zweiten Ebene (z.B. domain.ie): Ja

Nützliche Informationen

  • Kündigungsfrist 38 Tage
  • Whois Server whois.domainregistry.ie

Kontakt Voraussetzungen

Owner Kontakt oder Admin Kontakt oder Tech Kontakt oder Zone Kontakt muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • State muss einer der folgenden Werte haben: Co. Antrim, Co. Armagh, Co. Derry, Co. Down, Co. Fermanagh, Co. Tyrone, Co. Carlow, Co. Cavan, Co. Clare, Co. Cork, Co. Donegal, Co. Dublin, Co. Galway, Co. Kerry, Co. Kildare, Co. Kilkenny, Co. Laois, Co. Leitrim, Co. Limerick, Co. Longford, Co. Louth, Co. Mayo, Co. Meath, Co. Monaghan, Co. Offaly, Co. Roscommon, Co. Sligo, Co. Tipperary, Co. Waterford, Co. Westmeath, Co. Wexford, Co. Wicklow, Alderney, Avon, Bedfordshire, Berkshire, Borders, Buckinghamshire, Cambridgeshire, Central, Cheshire, Cleveland, Clwyd, Cornwall, Cumbria, Derbyshire, Devon, Dorset, Dumfries & Galloway, Durham, Dyfed, East Sussex, Essex, Fife, Gloucestershire, Grampian, Greater London, Greater Manchester, Guernsey, Gwent, Gwynedd, Hampshire, Hereford & Worcester, Hertfordshire, Highland, Humberside, Isle Of Man, Isle of Wight, Jersey, Kent, Lancashire, Leicestershire, Lincolnshire, Lothian, Merseyside, Mid Glamorgan, Middlesex, Norfolk, North Yorkshire, Northamptonshire, Northumberland, Nottinghamshire, Orkney, Oxfordshire, Powys, Scotland, Shetland, Shropshire, Somerset, South Glamorgan, South Yorkshire, Staffordshire, Strathclyde, Suffolk, Surrey, Sussex, Tayside, Tyne & Wear, Wales, Warwickshire, West Glamorgan, West Lothian, West Midlands, West Sussex, West Yorkshire, Western Isles, Wiltshire, Alabama, Alaska, Arizona, Arkansas, California, Colorado, Connecticut, Delaware, District of Columbia, Florida, Georgia, Hawaii, Idaho, Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Louisiana, Maine, Maryland, Massachusetts, Michigan, Minnesota, Mississippi, Missouri, Montana, Nebraska, Nevada, New Hampshire, New Jersey, New Mexico, New York, North Carolina, North Dakota, Ohio, Oklahoma, Oregon, Pennsylvania, Rhode Island, South Carolina, South Dakota, Tennessee, Texas, Utah, Vermont, Virginia, Washington, West Virginia, Wisconsin, Wyoming, AL, AK, AZ, AR, CA, CO, CT, DE, DC, FL, GA, HI, ID, IL, IN, IA, KS, KY, LA, ME, MD, MA, MI, MN, MS, MO, MT, NE, NV, NH, NJ, NM, NY, NC, ND, OH, OK, OR, PA, RI, SC, SD, TN, TX, UT, VT, VA, WA, WV, WI, ,
Verfügbare Typen:
  • Inhaber muss Person oder Org sein
  • Admin muss Org sein
  • Tech muss Org sein
  • Zone muss Org sein
Inhaber muss immer die folgenden Felder ausgefüllt haben:
  • name

Admin muss immer die folgenden Felder ausgefüllt haben:
  • name
  • organization

Tech muss immer die folgenden Felder ausgefüllt haben:
  • name
  • organization

Zone muss immer die folgenden Felder ausgefüllt haben:
  • name
  • organization
Inhaber muss folgende Felder ausgefüllt haben:
  • IdentificationCardNumber wenn type person ist und TradeMarkName ist
  • VatId wenn type org ist und TradeMarkName ist

Registrierung

Benötigte Dokumente für eine Registrierung:

Firma:
Fall 1: Registered Business Number (RBN) RBN ist ausreichend
Fall 2: Registerung einer Domain für eine Publikation erstellt von der Firma, Kopie der Publikation oder ein Link falls die Publikation online ist
Fall 3: Domain für ein neues Produkt, Firmennummer und weitere Informationen (unterzeichneter Brief auf Firmenpapier, auf dem der Name bestätigt wird)
Fall 4: Domainname entspricht Firmenname: Firmennummer
Fall 5: Domain für eine registrierte Marke: Kopie der Markenanmeldung oder Markennummer

Person:
Fall 1: Persönlicher Domainname: Kopie des Personalausweises oder Führerscheins oder einer Rechnung
Fall 2: Domain für ein Blog: Kopie des Personalausweises oder Führerscheins oder einer Rechnung
Fall 3: Domain für eine registrierte Marke: Kopie der Markenanmeldung oder Markennummer

Bitte scannen Sie die Dokumente und senden Sie als ein PDF an unseren Support.

Transfer

Der Transfer muss in unserem System gestartet werden. Ein gültiger AuthCode muss angegeben werden, damit der Transfer erfolgreich starten kann. Sie erhalten den AuthCode ggf. beim bisherigen Registrar. Normalerweise ist ein Transfer innerhalb von 5 Tagen durchgeführt. Nach dem Transfer synchronisiert unser System den Inhaber der Domain von der Registry in unser System. Sie können einen Inhaberwechsel, sofern für diese TLD möglich, in unserem System starten, wenn Sie den synchronisierten Inhaber austauschen möchten.

Inhaberwechsel

Ein Inhaberwechsel kann kostenpflichtig sein. Bitte entnehmen Sie die Kosten Ihrer Preisliste. Der Inhaberwechsel kann einfach über unser System gestartet werden. Nach dem Start des Inhaberwechsel in unserem System werden folgende Dokumente zur Änderung des Inhabers benötigt:

- Ein Dokument mit Briefkopf, signiert vom derzeitigen Inhaber sowie dem Administrator. Der Brief muss darlegen, dass beide der Löschung des Domainnamen zustimmen, damit die Domain dem zukünftigen Besitzer zugewiesen werden kann.
- Informationen vom zukünftigen Domaininhaber, die seinen Anspruch auf den beantragten Namen nach IEDR Registrierungsrichtlinien angeben.
- Der zukünftige Inhaber muss außerdem seine Kontaktdaten hinterlegen, damit er als administrativer Kontakt eingetragen werden kann.

Nameserver

  • Überprüfung: Ja
  • IP-Typen: IPv4
  • DNSSEC: Nein
  • min. Nameserver: 2
  • max. Nameserver: 13

Restore

Eine Wiederherstellung (Restore) wird von der Registry nicht angeboten.