.shop Domain

.shop ist eine generische Top-Level-Domain (gTLD), die dem Wunsch gewerblicher Internet-Händler (ecommerce business) nachkommt, eine länderunabhängige Webadresse verwenden zu können.\n\nDie Einrichtung der .shop-TLD wurde in einer ersten Runde der Erweiterung der länderspezifischen Domain im Jahre 2000 durch die Firma Commercial Connect LLC beantragt und von der ICANN abgelehnt. Die Aufnahme von .shop in die Liste neu einzurichtender Top-Level-Domains und deren Verwaltung wurde 2009 von der japanischen GMO Registry Inc. bei der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) erneut beantragt. Weitere Bewerber um die Betreibung des Domain Name Services waren Google und Amazon.\n\nAm 27. Januar 2016 wurde die Domain von der japanischen GMO Registry Inc. für 41,5 Mio. US-Dollar ersteigert. Beim deutschen Registrator United Internet lagen zum Versteigerungszeitpunkt bereits 142.627 unverbindliche Vorbestellungen vor. Die Domainendung .shop soll ab 26. September 2016 in Deutschland verfügbar sein.\n\nWie GMO verlauten ließ, soll .shop keine Standardendung werden und der Weiterverkauf von .shop-Adressen eingeschränkt werden. Käufer von .shop-Adressen sollen einen Bezug zum E-commerce haben.

Dieser Text wurde im Artikel .shop auf Wikipedia veröffentlicht und ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License. Eine Liste der Autoren ist auf Wikipedia ein zu sehen.

Deine Wunschdomain für 9,90€ / Jahr registrieren

Vorhandene Endungen

Registrierungen verfügbar (z.B. domain.shop): Ja

Nützliche Informationen

  • Kündigungsfrist 0 Tage
  • Whois Server whois.nic.shop

Kontakt Voraussetzungen

Verfügbare Typen:

  • Inhaber muss Person oder Organisation sein
  • Administrator muss Person oder Organisation sein
  • Techniker muss Person oder Organisation sein
  • Zone-Admin muss Person oder Organisation sein

Transfer

Bevor der Transfer gestartet werden kann, muss die Domain vom alten Registrar für den Transfer freigeschaltet werden.

Der Transfer muss über unser System initiiert werden.

Um einen Transfer erfolgreich einzuleiten, muss ein gültiger Autorisierungscode angegeben werden. Sie können den Autorisierungscode vom alten Registrar erhalten.

Nachdem der Transfer erfolgreich gestartet wurde, muss der alte Registrar den Transfer bestätigen.

Wenn der alte Registrar nicht innerhalb von 5 Tagen auf den Transfer reagiert, wird der Transfer automatisch bestätigt.

Normalerweise wird ein Transfer in 5 Tagen abgeschlossen.

Inhaberwechsel

Ein Inhaberwechsel ist kostenlos und kann einfach in unserem System durchgeführt werden.

Nameserver

  • Überprüfung: Nein
  • IP-Types: IPv4/IPv6
  • DNSSEC: Ja
  • min. Nameserver: 2
  • max. Nameserver: 13

Restore

Eine Wiederherstellung kann in unserem System bis zu 30 Tage nach der Löschung durchgeführt werden.