.me Domain

.me ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) von Montenegro, welche im Zuge der Unabhängigkeit des Landes von Serbien und Montenegro am 24. September 2007 erstellt wurde und ab Juli 2008 die vorher benutzte Top-Level-Domain .yu (Jugoslawien) ersetzte. Sie wurde zunächst direkt von der montenegrinischen Regierung verwaltet.\n\nDie Firma doMEn, ein in Montenegro ansässiges Konsortium, zu dessen Partnern das in Irland ansässige Registrierungsunternehmen Afilias sowie der Registrar Go Daddy und das montenegrinische Unternehmen ME-net gehören, wurden als neue Betreiber der TLD ausgewählt. Zusammen agieren diese unter der Internetadresse domain.me. Im September 2012 wurde dotMe einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, da in den USA ein Werbespot unter dem Motto „You’re not a corporation. You are a person. Get the right web address.“ ausgestrahlt wurde.\n\nDamit wird .me ähnlich verwendet wie z. B. die Top-Level-Domains .tv und .io. Statt einen lokalen Bezug zum jeweiligen Land herzustellen, werden diese Endungen häufig entsprechend ihrer sprachlichen Bedeutung genutzt.

Dieser Text wurde im Artikel .me auf Wikipedia veröffentlicht und ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License. Eine Liste der Autoren ist auf Wikipedia ein zu sehen.

Deine Wunschdomain für 19,90€ / Jahr registrieren

Vorhandene Endungen

Registrierungen verfügbar (z.B. domain.me): Ja

Vorhandene SLDs

  • co.me kann registriert werden: Nein

Nützliche Informationen

  • Kündigungsfrist 1 Tag
  • Whois Server whois.nic.me

Kontakt Voraussetzungen

Verfügbare Typen:

  • Inhaber muss Person oder Organisation sein

Transfer

Bevor der Transfer gestartet werden kann, muss die Domain vom alten Registrar für den Transfer freigeschaltet werden.

Der Transfer muss über unser System initiiert werden.

Um einen Transfer erfolgreich einzuleiten, muss ein gültiger Autorisierungscode angegeben werden. Sie können den Autorisierungscode vom alten Registrar erhalten.

Nachdem der Transfer erfolgreich gestartet wurde, muss der alte Registrar den Transfer bestätigen.

Wenn der alte Registrar nicht innerhalb von 5 Tagen auf den Transfer reagiert, wird der Transfer automatisch bestätigt.

Normalerweise wird ein Transfer in 5 Tagen abgeschlossen.

Inhaberwechsel

Ein Inhaberwechsel ist kostenlos und kann einfach in unserem System durchgeführt werden.

Nameserver

  • Überprüfung: Nein
  • IP-Types: IPv4/IPv6
  • DNSSEC: Ja
  • min. Nameserver: 2
  • max. Nameserver: 13

Restore

Eine Wiederherstellung kann in unserem System bis zu 30 Tage nach der Löschung durchgeführt werden.