Sie scheinen JavaScript ausgeschaltet zu haben. Teile unserer Homepage werden nicht wie erwartet funktionieren.

Technologie

Hohe Anforderungen? Erfüllen wir.

Webhosting in Perfektion

Bei uns wählen Sie bei der Einrichtung Ihrer Webserver zwischen Apache oder nginx. Prinzipiell arbeiten alle Webserver aufgrund der höheren Performance mit nginx. Bevorzugen Sie jedoch Apache, wird nginx als Proxy genutzt. Der Traffic wird dann an Apache weitergeleitet – automatisch und unmittelbar.

nginx / Apache

Unsere Webserver sind zudem gut gewappnet gegen Sicherheitslücken. Wenn SSL-Zertifikate auf dem Webserver liegen, sind sie leicht auslesbar – Man-in-the-Middle-Angriffe sind so beispielsweise möglich. Deshalb verwalten wir alle Serverzertifikate mit unserem Key-Server und gewährleisten extrem hohe Sicherheit. Wenn ein Browser die Gültigkeit eines Zertifikats prüft, erhält nginx die nötigen Informationen vom Key-Server. Dieser ist nur über eine gesicherte, interne LAN-Verbindung erreichbar.

Hosting-Plattform – Made in Germany

Unsere Plattform funktioniert nach einem dreistufigen Konzept: Das Interface oder die API schickt zunächst Anfragen an die Plattform. Die Requests werden dort validiert und an den angeforderten Service weitergereicht. Zum Schluss werden die Anfragen verarbeitet.

Platform

Dank dieser einheitlichen Validierung wird eine konstant hohe Datenqualität über alle Services hinweg gewährleistet. Für maximale Flexibilität sind alle Funktionen aufgeteilt. So können wir jederzeit einzelne Features hinzufügen, erweitern, warten oder updaten – die Erreichbarkeit der Plattform bleibt davon unberührt.

Damit Sie unsere Plattform komfortabel nutzen können, ist uns Fehlervermeidung wichtig. Neben der Entwicklung in C++ hilft unsere dreistufige Fehlerkorrektur bei der Qualitätssicherung: Zunächst deckt ein Compiler grundlegende Fehler auf. Unsere Kollegen führen zudem regelmäßig Code-Reviews durch. Darüber hinaus sorgen Unit-Tests innerhalb unseres Test-driven Developments für eine produktübergreifende Prüfung.